40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Berlusconi kritisiert nach Urteil Richter und will weitermachen

Silvio Berlusconi ist das erste Mal definitiv verurteilt worden. Nach seiner Verurteilung zu vier Jahren Haft wegen Steuerbetrugs attackierte er die Justiz erneut scharf. Ein Teil der Richter in Italien sei «verantwortungslos», sagte er in einer Videobotschaft. Seinen Sitz im Senat darf der frühere Regierungschef vorerst behalten. Berlusconi kündigte an, seine Partei «Forza Italia» wiederzubeleben, mit der er vor fast 20 Jahren in die Politik eingestiegen war.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!