40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Berliner Mauergalerie – Protest geht weiter

dpa

Mit einer Mahnwache setzen Gegner des Bauprojektes an der Berliner East Side Gallery ihren Protest gegen einen Teilabriss der Mauergalerie fort. Etwa 100 Teilnehmer seien gekommen, sagte Robert Muschinski von der Initiative «Mediaspree versenken!». Die Polizei steht auch heute wieder an der Mauer bereit. Die begonnene Entfernung einzelner Teile der East Side Gallery ist aber vorerst gestoppt. Hochhaus-Investor Maik Uwe Hinkel hatte angekündigt, sich dem Dialog mit den Gegnern zu stellen. Am 18. März soll es ein Gespräch mit dem Senat und dem Bezirksamt geben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 34°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

12°C - 22°C
Samstag

11°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!