Berlin

Berlinale-Stammgast «Leo» wieder da

Er gehört zu den gefragtesten Hollywoodstars und hält der Berlinale seit Jahren die Treue. Jetzt ist Festival- Stammgast Leonardo DiCaprio wieder da: Heute stellt er seinen neuen Film «Shutter Island» bei den 60. Internationalen Filmfestspielen Berlin vor. In dem Werk von US-Regisseur Martin Scorsese spielt DiCaprio einen schizophrenen Ermittler. Auf einer düsteren Gefängnisinsel soll er eine ausgebrochene Psychopatin finden. «Shutter Island» läuft im offiziellen Wettbewerb außer Konkurrenz.