40.000
  • Startseite
  • » Berlin und Paris machen Druck bei Finanzsteuer
  • Aus unserem Archiv
    Brüssel

    Berlin und Paris machen Druck bei Finanzsteuer

    Trotz eines Rückschlags beim G20-Gipfel pochen Deutschland und Frankreich auf eine Steuer auf Finanztransaktionen. Die EU sollte mit den Plänen vorangehen, heißt es in einem gemeinsamen Brief von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und der französischen Amtskollegin Christiane Lagarde. Mit der Transaktionssteuer soll der Finanzsektor an den Kosten für die Finanzkrise beteiligt werden. Beim Gipfel der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt in Toronto war ein Vorstoß der Europäer für diese Steuer gescheitert.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!