40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Berlin ruft Ägypten zu weiteren Reformen auf

Die Bundesregierung hofft nach der Entmachtung der alten Offiziersgarde in Ägypten auf eine Fortsetzung der Reformen. Es müsse unbedingt verhindert werden, dass Verwerfungen in Ägypten entstehen, die ein weiteres Fortschreiten der Reformen unmöglich machten, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts. Mit einer Beurteilung der jüngsten Ereignisse hielt sich die Bundesregierung zurück. Der islamistische Präsident Mohammed Mursi hatte am Wochenende Verteidigungsminister Mohammed Hussein Tantawi entlassen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!