40.000
Aus unserem Archiv

Berlin dementiert Bericht über Hilfen für Athen

Berlin (dpa) – Das Bundesfinanzministerium hat Medienberichte über ein bis zu 25 Milliarden Euro umfassendes Hilfspaket der Euro-Länder für das hoch verschuldete Griechenland zurückgewiesen. «Uns ist das nicht bekannt. Griechenland hat auch um keine Hilfe gebeten», sagte Ministeriumssprecher Michael Offer. Griechenland setze sein Programm zum Abbau des Defizits um. Es werde weiter davon ausgegangen, dass Griechenland es schaffe. Schon seit Wochen wird über ein mögliches Hilfspaket in einem Umfang bis zu 30 Milliarden Euro spekuliert.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!