40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bericht: Schröder will Gesetzentwurf für Betreuungsgeld vorlegen

dpa

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder will nach Zeitungsinformationen bereits in der Osterzeit einen Gesetzentwurf für das umstrittene Betreuungsgeld vorlegen. Dafür seien schon 400 Millionen Euro in den Haushalt 2013 eingestellt worden. Das berichtet die «Rheinische Post». Das vor allem von der CSU propagierte Betreuungsgeld soll ab 2013 an Eltern von Kindern im Krippenalter gezahlt werden, wenn der Nachwuchs zu Hause betreut wird. Monatlich soll es erst 100 Euro und später 150 Euro geben. In der CDU, vor allem aber in der FDP werden die Pläne kritisiert.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

16°C - 31°C
Montag

16°C - 29°C
Dienstag

16°C - 28°C
Mittwoch

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wer wird Fußball-Weltmeister 2018?

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Endspiel der Fußball-WM in Russland aufeinander. Wer holt den Titel?

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!