40.000
Aus unserem Archiv

Bericht: Koalition stärkt Parlamentsrechte bei Euro-Rettung

Berlin (dpa). Union und FDP haben sich nach Informationen der Zeitung «Die Welt» auf stärkere Mitspracherechte des Bundestages bei der Euro-Rettung geeinigt. Der Gesetzentwurf sehe eine abgestufte Parlamentsbeteiligung vor, heißt es. Demnach muss Maßnahmen des Euro-Rettungsschirms in Zukunft grundsätzlich das gesamte Plenum zustimmen. Der Gesetzentwurf werde heute den beiden Fraktionen vorgestellt, heißt es. Zwei Ausnahmen sollen zulässig sein: wenn es besonders eilig oder besondere Vertraulichkeit erforderlich sei.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!