40.000
Berlin

Bericht: Gabriel bedauert Äußerung zu Schulz

Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel bedauert es, bei seiner Kritik am scheidenden SPD-Chef Schulz die eigene Tochter ins Feld geführt zu haben. Es tue ihm leid, sie überhaupt erwähnt zu haben. Das schreibt der „Tagesspiegel“ unter Berufung auf nicht genannte Vertraute. Gabriel habe versucht, gegenüber seiner Heimatzeitung eine eher humorvolle Bemerkung zu machen, heißt es weiter. Es sei in seiner Umgebung kein Geheimnis, dass er dies bedauere.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!