40.000
Aus unserem Archiv
Wien

Bergsteiger überlebt eine Woche in Gletscherspalte

dpa

Ein deutscher Bergsteiger hat eine Woche in einer Gletscherspalte in den österreichischen Alpen überlebt. Der Mann sei bei seiner Rettung nur leicht verletzt, aber unterkühlt und erschöpft gewesen, berichtete die Nachrichtenagentur APA. Der ältere Mann, dessen genaues Alter noch unklar ist, startete demnach vor rund einer Woche von einer Hütte in den Stubaier Alpen in Tirol. Auf einer Höhe von etwa 3000 Meter sei er in die 20 Meter tiefe Spalte gestürzt. Inzwischen liegt der Mann im Krankenhaus in Innsbruck.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!