40.000
Aus unserem Archiv
Peking

Bergarbeiter aus überfluteter Kohlemine in China gerettet

Bergarbeiter in China sind gerettet: Eine Woche nach dem Wassereinbruch in einer Kohlegrube in Nordchina, sind einige der 153 eingeschlossenen Bergarbeiter lebend geborgen worden. Neun Männer wurden nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt halfen 3000 Menschen dabei, das Wasser aus dem Schacht zu pumpen. Am Freitag hatten sich die eingeschlossenen Arbeiter mit Klopfzeichen bemerkbar gemacht.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 22°C
Dienstag

13°C - 24°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

16°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!