Mainz

Beratungsprotokoll der Bank nicht unterschreiben

Bankkunden sollten nach Ansicht von Experten das Protokoll eines Geldanlage-Beratungsgespräches nicht unterschreiben. Dazu sei nur der Bankmitarbeiter gesetzlich verpflichtet, nicht aber der Kunde.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net