Los Angeles

Bekannte Filmkostüme von Marilyn Monroe werden versteigert

Zahlreiche berühmte Filmkostüme der Hollywood-Ikone Marilyn Monroe sollen versteigert werden. Dies gab das Auktionshaus Julien's Auctions in Los Angeles bekannt. Ein bodenlanges, mit Strass besetztes rotes Abendkleid, das Monroe 1953 in der Hit-Komödie „Blondinen bevorzugt“ trug, könnte bis zu 80 000 Dollar einbringen. Ein gelbes Seiden-Outfit von Monroe aus dem Western „Fluss ohne Wiederkehr“ wird auf 60 000 bis 80 000 Dollar geschätzt. Gleichviel könnte ein gewagter Dreiteiler mit Bikini-Top, den Monroe in dem Musical „Rhythmus im Blut“ trug, einbringen.