Bei Ratenkrediten auch auf Gebühren achten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Verbraucher sollten bei Ratenkrediten die Gebühren beachten. Viele Banken würden für den Abschluss eines Kreditvertrages bis zu drei Prozent der Kreditsumme für die Bearbeitung berechnen, sagt Max Herbst von der unabhängigen Finanzberatung FMH.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net