Warschau

Bei Notlandung in Warschau alle Passagiere unverletzt

Glückliches Ende einer Boeing-Bauchlandung: Eine aus Newark im US-Bundesstaat New Jersey kommende Boeing 767 der polnischen Fluggesellschaft LOT ist in Warschau notgelandet. Keiner der rund 230 Passagiere kam zu Schaden. Die Maschine konnte wegen Fahrwerkproblemen nicht normal landen. Beobachter sprachen von einer Meisterleistung des Piloten, der als sehr erfahrener Kapitän beschrieben wurde. Bei der Landung kam es zu einem kleinen Brand, der von der Feuerwehr schnell gelöscht wurde.