Mainz

Bei Helga Naß bleibt keine Kehle trocken

Es gibt wohl kaum einen Mainzer, dem Helga Naß noch kein Getränk serviert hat. Auf der Johannisnacht, dem Weihnachtsmarkt, bei der Straßenfastnacht und in der Federweißerzeit hat sie ihre Ständchen und sagt trockenen Kehlen den Kampf an. Einen Stammsitz hat sie auch: "Bei Helga", Mombacher Straße 37.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net