40.000
Aus unserem Archiv
Darmstadt

Bei Energiesparlampen auf Lumenzahl achten

dpa/tmn

Der Abschied von der 60-Watt-Glühbirne steht bald an – wer künftig auf Energiesparlampen, LEDs und Halogenlampen umsteigt, sollte beim Kauf auf die Lumenzahl achten.

Die Lumenzahl zählt
Die Lumenzahl zählt: Die Helligkeit einer 60-Watt-Glühbirne ist in etwa mit einer 720-Lumen-Lampe vergleichbar. (Bild: ZB-Funkregio Ost)
Foto: DPA

Die Anzahl der Lumen gebe an, wie viel Licht die Lampen produzieren, rät das Branchenportal Licht.de in Darmstadt. Die Helligkeit einer 60-Watt-Glühbirne lieferten Lampen mit etwa 720 Lumen. Ab dem 1. September darf von 60-Watt-Glühbirnen nur noch verkauft werden, was bereits in den Lagern ist.

Halogen-, LED- und Energiesparlampen verbrauchen den Angaben zufolge bei gleicher Lichtleistung im Vergleich zu Glühlampen weniger Strom und halten länger. Inzwischen gebe es sie in allen Lichtfarben, Angaben dazu stehen meist auf der Verpackung. Weil einige der modernen Leuchten Quecksilber enthalten, dürfen sie nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie gehören in den Recycling-Müll.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!