40.000
  • Startseite
  • » Bei akuten Schmerzen nicht Zähne zusammenbeißen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Bei akuten Schmerzen nicht Zähne zusammenbeißen

    Bei akuten Schmerzen im Krankenhaus sollten Patienten nicht die Zähne zusammenbeißen und schweigen. Das kann dramatische Folgen haben, warnt die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie in Berlin.

    Nach einer Operation können solche Beschwerden zum Beispiel den Heilungsprozess verzögern oder gar chronisch werden, wenn sie nicht ausreichend behandelt werden. Auch Komplikationen wie eine Lungenentzündung sind möglich. Denn wer Schmerzen hat, atmet flach, erläutern die Experten – und gibt so den Krankheitserregern die Chance, sich in der Lunge festzusetzen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!