40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bei akuten Schmerzen nicht Zähne zusammenbeißen

Bei akuten Schmerzen im Krankenhaus sollten Patienten nicht die Zähne zusammenbeißen und schweigen. Das kann dramatische Folgen haben, warnt die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie in Berlin.

Nach einer Operation können solche Beschwerden zum Beispiel den Heilungsprozess verzögern oder gar chronisch werden, wenn sie nicht ausreichend behandelt werden. Auch Komplikationen wie eine Lungenentzündung sind möglich. Denn wer Schmerzen hat, atmet flach, erläutern die Experten – und gibt so den Krankheitserregern die Chance, sich in der Lunge festzusetzen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!