Archivierter Artikel vom 16.08.2010, 10:12 Uhr

Behörden bemühen sich um Rettung von Jacobabad

Islamabad (dpa) – Bei der Jahrhundertflut in Pakistan bemühen sich die Behörden verzweifelt um die Rettung der vom Hochwasser bedrohten Stadt Jacobabad. Man arbeite hart daran, das Wasser von Jacobabad wegzulenken, sagte der pakistanische Sportminister Jakhrani. Knapp ein Viertel der bis zu 400 000 Einwohner der Stadt seien in Sicherheit gebracht worden. Die Gegend um Jacobabad ist bereits überflutet. Dort ist auch eine Luftwaffenbasis vom Hochwasser bedroht.