40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Behinderungen durch Streik in Griechenland

dpa/tmn

Reisende nach Griechenland müssen am Mittwoch (23. Februar) mit erheblichen Behinderungen rechnen. An dem Streik gegen ein Sparprogramm der Regierung wollen sich die Fluglotsen mit einer vierstündigen Arbeitsniederlegung beteiligen.

Tagsüber sollen wegen des Streiks Dutzende Inlandsflüge ausfallen. Die internationalen Flüge werden vor oder nach dem Streik stattfinden, teilten Griechenlands Fluggesellschaften am Dienstag mit. An dem Streik wollen auch viele Besitzer kleinerer Läden in allen Städten Griechenlands teilnehmen.

Busse, die Eisenbahn und alle Fährverbindungen von der Hafenstadt Piräus zu den Inseln der Ägäis sollen ebenfalls bestreikt werden. Geschlossen bleiben sollen auch Museen, Schulen und Universitäten. Die Ärzte in öffentlichen Krankenhäusern werden nur Notfälle behandeln. Die Streiks richten sich gegen Lohnkürzungen und unpopuläre Arbeitsmarkt-Reformen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!