Berlin

Begleitetes Fahren ab 17: Was ist wichtig?

Junge Leute sollen vom nächsten Jahr an generell mit 17 Jahren den Autoführerschein erhalten können. Das hat das Bundeskabinett am Mittwoch (4. August) gebilligt. Die Neuregelung soll die bisher befristeten Modellprojekte der Bundesländer ablösen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net