40.000
Aus unserem Archiv
Bogotá

Befreiung der in Kolumbien entführten Deutschen steht bevor

dpa

In Kolumbien hat eine Aktion zur Befreiung von zwei entführten deutschen Touristen begonnen. Sämtliche Militäroperationen und der Luftverkehr in der Region Catatumbo wurden eingestellt, um die Operation nicht zu behindern, berichtete die Zeitung «El Tiempo». Bei den Entführten handelt es sich um zwei Rentner aus Südhessen und Bayern, die in einem Geländewagen durch Lateinamerika gereist waren. Sie wurden am 3. November im ölreichen Nordosten Kolumbiens von Rebellen der «Nationalen Befreiungsarmee» entführt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!