Archivierter Artikel vom 03.07.2011, 20:56 Uhr

Beckham freut sich auf Tochter und «so viel Rosa im Haus»

Los Angeles (dpa). David Beckham freut sich auf seine Tochter. Ihr Geburtstermin ist für morgen errechnet. Sie seien wirklich aufgeregt, sagte der Weltklasse-Fußballer, der mit seiner Frau Victoria schon drei Söhne hat. Das berichtet die «New York Post». Das sei eine völlig neue Sache, so viel Rosa und so viel Lila im Haus zu haben. Und Kleider! Alle Klamotten würden bereit liegen, das Kinderzimmer sei fertig, sie seien auf alles vorbereitet und sehr aufgeregt, so Beckham.