40.000
Aus unserem Archiv

Beckenbauer überrascht von Protesten in Brasilien

Berlin (dpa). Deutschlands Fußball-Legende Franz Beckenbauer ist überrascht von den Massenprotesten in Brasilien. Auch gestern war es am Rande des Confederations Cups zu landesweiten Kundgebungen gegen Korruption, Misswirtschaft und hohe Staatsausgaben für die WM 2014 gekommen. Die Protest-Bilder kämen für ihn überraschend. Kein Land liebe den Fußball mehr als Brasilien, sagte der «Kaiser» der «Bild». Beckenbauer will heute nach Brasilien fliegen. Dort ist eine große Demonstration in Rio de Janeiro geplant. Seit Tagen gibt es Proteste gegen Korruption, Misswirtschaft und hohe Ausgaben für die WM.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Piktogramme auf den Straßen: Sorgen sie für mehr Sicherheit für Radler?

Können aufgesprühte kleine Fahrradbilder die Situation für Radfahrer in Koblenz verbessern? Die Stadt hofft: ja. Radfahrer indes sind skeptisch. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-3°C - 11°C
Sonntag

-1°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

6°C - 12°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-2°C - 12°C
Sonntag

0°C - 9°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!