40.000
  • Startseite
  • » Beckenbauer nimmt DFB-Team in Schutz
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Beckenbauer nimmt DFB-Team in Schutz

    Franz Beckenbauer hat die deutsche Fußball- Nationalmannschaft nach dem Leistungseinbruch beim 4:4 in der WM-Qualifikation gegen Schweden vor Kritik in Schutz genommen.

    Gelassen
    Franz Beckenbauer empfindet den Ausrutscher der Löw-Truppe als nicht so tragisch.
    Foto: Bernd Weißbrod - DPA

    «Das war ein Leichtsinnsakt, der sich nicht wiederholt, da bin ich sicher. Man sollte das Positive mitnehmen. Wir haben eine ausgezeichnete Nationalmannschaft», sagte die Fußball-Legende beim Pay-TV-Sender Sky über die Partie in Berlin.

    Er wolle den verspielten Sieg nach einer 4:0-Führung nicht dramatisieren. «Ich glaube, dass die Spieler immer noch nicht richtig wissen, was sie da angestellt haben. Ich kann nur schmunzeln und manchmal darüber lachen, dass so was im heutigen Fußball noch möglich ist», sagte Beckenbauer und sprach von einem «Betriebsunfall». «Ein kurioseres Spiel habe ich noch nicht erlebt.»

    Erinnerung an ein legendäres Fußballspiel: Als aus einem 1:4 ein 7:4 wurdeRZ-INTERVIEW: Wenn der Stress zum Versagen führtBittere Schweden-Lektion bleibt «unerklärlich»Vor 39 Jahren: Sieben FCK-Tore gegen die BayernDie besten und bösesten Tweets zur Niederlage: Ein Spiel dauert 60 Minutenweitere Links
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!