Mainz

Beck schlägt gekündigten Nürburgring-Pächtern gütliche Einigung vor

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) will einen langen Rechtsstreit mit den gekündigten Nürburgring-Pächtern vermeiden. «Ich biete hier an, dass wir bereit sind, uns mit den Pächtern, der Betreibergesellschaft, gütlich zu verständigen», sagte Beck am Donnerstag im Mainzer Landtag.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net