Beatboxing ist Akrobatik mit dem Mund

Berlin/München (dpa/tmn) – Sie zischen, dröhnen wie ein Bass oder ahmen ein Digeridoo nach: Beatboxer imitieren Klänge aller Art. Mit etwas Übung können Beatboxer immer neue Töne kreieren. Die Besten treten dann in eigenen Wettkämpfen gegeneinander an.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net