Beah-WM: Goller/Ludwig erreichen nächste Runde

Rom (dpa). Auf den letzten Drücker haben die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig bei der Beachvolleyball-WM in Rom den Sprung in die Runde der besten 32 geschafft.

Das Duo bezwang in seinem letzten Vorrundenspiel die Niederländerinnen Marloes Wesselink/Madelein Meppelink mit 2:1 (19:21, 21:15, 15:12) und machte damit mit viel Mühe den wichtigen zweiten Sieg perfekt. «Wir waren schon ein bisschen nervös am Schluss», gestand Goller nach der Zitterpartie. Ums Weiterkommen müssen David Klemperer/Eric Koreng bangen: Die WM-Vierten von 2009 unterlagen den Schweizern Sascha Heyer/Sebastian Chevallier mit 1:2 (12:21, 21:18, 12:15).