40.000
Aus unserem Archiv
Xiamen

Beach-Dou Böckermann/Urbatzka scheitert in Runde zwei

Die deutschen Meister Markus Böckermann und Mischa Urbatzka sind beim letzten Grand Slam im Beachvolleyball in Xiamen/China in der zweiten Runde gescheitert.

Ausgeschieden
Mischa Urbatzka (l) und Markus Böckermann sind beim Grand Slam in China ausgeschieden.
Foto: Malte Christians – DPA

Die Hamburger unterlagen Brouwer/Meeuwsen aus den Niederlanden klar mit 0:2 (12:21, 17:21), nachdem sie zuvor Sidorenko/Dyachenko aus Kasachstan 2:1 (21:18, 16:21, 15:11) bezwungen hatten.

Das neuformierte Duo Sebastian Dollinger/Lars Flüggen kam erst gar nicht so weit. Das an Nummer 15 gesetzte Paar aus Hamburg und Berlin unterlag Schalk/Saxton aus Kanada in Runde eins mit 1:2 (21:19, 18:21, 9:15).

In der Frauen-Konkurrenz stehen in den Weltranglisten-Zweiten Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Berlin), Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Berlin/Essen) und Teresa Mersmann/Isabel Schneider drei deutsche Teams in der zweiten Runde, die am Samstag ausgespielt wird. Die Münsteranerinnen Mersmann und Schneider schlugen am Freitag Chantal Laboureur/Julia Sude (Friedrichshafen/Gießen) 2:1 (21:16, 21:23, 15:7).

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!