Stuttgart

Bayern-Profis Butt und Badstuber sind nominiert

Bundestrainer Joachim Löw hat zwei weitere Spieler des neuen deutschen Meisters Bayern München nominiert. Torwart Hans-Jörg Butt und Verteidiger Holger Badstuber gehören zum vorläufigen WM-Aufgebot. Auch Dennis Aogo vom Hamburger SV steht als Länderspiel-Neuling im DFB-Kader. Löw nominierte in Stuttgart 27 Akteure, verzichtete aber auf den früheren Stuttgarter Thomas Hitzlsperger. Bis zum Meldeschluss des Weltverbandes FIFA am 1. Juni muss der Bundestrainer vier Profis aus seinem endgültigen Aufgebot für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika streichen.