Archivierter Artikel vom 11.02.2010, 07:36 Uhr
München

Bayern: Viele Glatteisunfälle

Schnee und Eis auf Bayerns Straßen haben Autos und Lkw ins Rutschen gebracht und in Teilen des Freistaats zu Unfällen geführt. Besonders stark betroffen war am Abend und in der Nacht Niederbayern. In Oberbayern und der Oberpfalz kam es ebenfalls vermehrt zu Unfällen. Auf der Autobahn 3 in Niederbayern gab es vier schwere Unfälle. Bei Passau kam ein Lastwagen in Fahrtrichtung Österreich ins Schleudern und kippte um. Die Autobahn musste vier Stunden lang komplett gesperrt werden.