Archivierter Artikel vom 13.08.2010, 23:26 Uhr

Bayern verliert im Elfmeterschießen gegen Real

München (dpa). Erst im Elfmeterschießen hat Bayern München den königlichen Härtetest verloren. Beim Abschiedsspiel für Franz Beckenbauer kassierte der deutsche Fußball-Rekordmeister gegen Real Madrid nach 90 torlosen Minuten eine unglückliche 2:4-Niederlage. Im finalen Elfmeter-Krimi haben Hamit Altintop und Edson Braafheid ihre Strafstöße nicht verwandeln können. Eine Woche vor dem Bundesligastart gegen den VfL Wolfsburg zeigten die Bayern trotzdem eine ansprechende Leistung.