40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bayern siegen in Nürnberg – Dortmund verschärft Bremer Abstiegsnot

dpa

Bayern München ist in der Fußball-Bundesliga weiterhin nicht zu schlagen. Am 20. Spieltag gewann der überlegene Tabellenführer das 188. Bayern-Derby in Nürnberg souverän mit 2:0 und feierte damit den zwölften Sieg in Serie. Borussia Dortmund festigte mit einem 5:1-Kantersieg bei Werder Bremen den dritten Tabellenplatz und vergrößerte die Abstiegssorgen der Hanseaten. Frankfurt deklassierte Schlusslicht Braunschweig mit 3:0, Wolfsburg besiegte Mainz ebenfalls mit 3:0. Freiburg und Hoffenheim trennten sich 1:1.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

0°C - 9°C
Sonntag

2°C - 7°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!