40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bayern siegen in Nürnberg – Dortmund verschärft Bremer Abstiegsnot

Bayern München ist in der Fußball-Bundesliga weiterhin nicht zu schlagen. Am 20. Spieltag gewann der überlegene Tabellenführer das 188. Bayern-Derby in Nürnberg souverän mit 2:0 und feierte damit den zwölften Sieg in Serie. Borussia Dortmund festigte mit einem 5:1-Kantersieg bei Werder Bremen den dritten Tabellenplatz und vergrößerte die Abstiegssorgen der Hanseaten. Frankfurt deklassierte Schlusslicht Braunschweig mit 3:0, Wolfsburg besiegte Mainz ebenfalls mit 3:0. Freiburg und Hoffenheim trennten sich 1:1.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!