Archivierter Artikel vom 25.02.2010, 17:24 Uhr
Jena

Bayern München sagt Testspiel gegen Jena zu

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München beweist mal wieder sein Herz für finanziell angeschlagene Clubs: Im kommenden Jahr werden die Bayern zu einem Freundschaftsspiel beim FC Carl Zeiss Jena antreten, teilte der Club aus Thüringen mit.

Der genaue Spieltermin stehe noch nicht fest. Die Partie beim Drittligisten, der ein wirtschaftliches Sanierungskonzept verfolgt, soll voraussichtlich im Herbst 2011 stattfinden. «Wir freuen uns natürlich riesig», sagte Carl-Zeiss-Präsident Hartmut Beyer. 2003 hatten die Bayern dem damals angeschlagenen FC St. Pauli durch ein Benefiz-Spiel am Millerntor finanziell unter die Arme gegriffen.