Archivierter Artikel vom 10.08.2010, 10:52 Uhr

Bayern München mit Rekordumsatz

München (dpa). Der deutsche Fußballmeister FC Bayern München hat in der abgelaufenen Saison trotz Wirtschaftskrise einen Rekordumsatz erzielt. Der Jahresabschluss sei zwar noch nicht ganz fertig, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge dem Magazin «Focus Money». Der Verein habe aber wohl erstmals die 300-Millionen-Euro-Schallmauer durchbrochen. Allein die Champions League bescherte den Bayern Zusatzeinnahmen in Höhe von rund 50 Millionen Euro. Damit gehört der Double-Gewinner zu den umsatzstärksten Clubs in Europa.