München

Bayern klettern auf Rang drei: 2:1 gegen Gladbach

Der FC Bayern München hat seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und vorerst den dritten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Der deutsche Rekordmeister bezwang Borussia Mönchengladbach vor heimischer Kulisse mit 2:1. Mario Gomez und Holger Badstuber erzielten die Tore. Roel Brouwers hatte für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. Die Bayern schoben sich damit vier Tage vor der Entscheidung um das Weiterkommen in der Champions League gegen Juventus Turin mit auf den dritten Rang.