München

Bayern II – Ingolstadt erneut abgesagt

Das für den 15. Dezember neu angesetzte Punktspiel in der 3. Fußball-Liga zwischen Bayern München II und dem FC Ingolstadt ist erneut abgesagt worden.

Nach einer Platzbegehung wurde entschieden, dass der Rasen im Grünwalder Stadion in München nicht bespielbar ist, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf seiner Internetseite mit. Die winterlichen Bedingungen hatten bereits am 11. Dezember zu einer Absage geführt. Der Dauerfrost der vergangenen Tage sorgte dafür, dass nicht abgelaufenes Wasser, vor allem in den Torräumen, gefährliche Eisplatten bildete. Aus Sicherheitsgründen wurde gegen eine Austragung entschieden.