München

Bayern darf hoffen: Endspiel in Turin

München (dpa). Bayern München hat in der Champions League Maccabi Haifa mit 1:0 besiegt. Mit einem Sieg bei Juventus Turin können die Bayern nun das Achtelfinale doch noch erreichen. Im vorletzten Gruppenspiel erzielte Ivica Olic in der Allianz-Arena das wichtige Tor. Die Münchner profitierten am Abend auch vom 2:0-Heimsieg von Girondins Bordeaux über Juve. Nach der Schützenhilfe der Franzosen gibt es für die Bayern nun das Gruppenfinale am 8. Dezember in Turin.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net