40.000
  • Startseite
  • » Bayern bekommt nach Volksentscheid striktes Rauchverbot
  • Aus unserem Archiv
    München

    Bayern bekommt nach Volksentscheid striktes Rauchverbot

    In der bayerischen Gastronomie gilt künftig das bundesweit strengste Rauchverbot. Ausnahmen gibt es nicht mehr – das haben die Wähler in einem Volksentscheid entschieden. Die Mehrheit stimmte dafür, ab August das Rauchen in Gaststätten, Kneipen und Bierzelten komplett zu verbieten. Dem Volksentscheid war ein langer Streit vorausgegangen. Der Landtag hatte zwar 2007 mit CSU-Mehrheit ein striktes Rauchverbot eingeführt – dieses wurde aber aus politischen Gründen nach und nach aufgeweicht.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!