40.000
  • Startseite
  • » Baumfällen für Stuttgart 21 beginnt
  • Aus unserem Archiv
    Stuttgart

    Baumfällen für Stuttgart 21 beginnt

    Unter dem Schutz von rund 1000 Polizisten haben Arbeiter mit dem Baumfällen für den Bau des Bahnprojekts Stuttgart 21 begonnen. Mehrere tausend Demonstranten protestierten heftig, die Polizei bildete eine Kette um die Arbeiter. Gestern waren die Proteste gegen das umstrittene Vorhaben eskaliert. Bei einem Polizeieinsatz wurden zahlreiche Demonstranten durch Pfefferspray verletzt. Gegner und Befürworter schieben sich gegenseitig den Schwarzen Peter für die Eskalation zu. Heute gibt es dazu eine Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!