40.000
Aus unserem Archiv

Baukredite: Beim Vergleich auf Effektivzins achten

Baukredite sind derzeit so günstig wie nie. Dennoch sollte man die unterschiedlichen Finanzierungsangebote genau vergleichen. Entscheidend ist dabei die Dauer der Zinsbindung.

Hausbau
Nie war die Zeit besser, einen Baukredit aufzunehmen. Die Zinsen befinden sich auf einem Rekordtief.
Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Die Zinsen für Baukredite befinden sich nach wie vor auf einem Rekordtief. Im Durchschnitt zahlen Kreditnehmer rund 1,37 Prozent für ein Hypotheken-Darlehen mit einer Zinsbindung von zehn Jahren. Das zeigt ein Index aus insgesamt 40 Instituten der FMH-Finanzberatung.

Es lohnt sich derzeit, eine lange Zinsbindung zu wählen, um sich die historisch niedrigen Zinsen zu sichern. Bei der Suche nach Angeboten sollten Kreditnehmer auf den Effektivzins achten. Dieser zeigt die jährlichen Kosten des Kredites, umgerechnet auf die Laufzeit. Trotz Niedrigzinsphase sollte man die Angebote genau vergleichen. Denn sie variieren stark – bei einer zehnjährigen Zinsbindung reicht die Spanne beispielsweise von 1,09 Prozent bis 2,12 Prozent (Stand: 31. August 2017).

FMH-Finanzberatung: Zinsüberblick

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!