40.000
Aus unserem Archiv
Dortmund

Bauernverband rechnet mit Ernteschäden

Der Deutsche Bauernverband rechnet wegen der Hitze mit massiven Ernteschäden. Das sagte Bauernpräsident Gerd Sonnleitner den «Ruhr Nachrichten». Besonders betroffen seien Gebiete mit sandigen Böden, insbesondere in Ost- und Norddeutschland. In manchen Gebieten Bayerns und Baden-Württembergs sehe es dagegen «noch relativ gut aus». In normalen Jahren würden in Deutschland rund 47 Millionen Tonnen Getreide geerntet. «Wenn es bei dieser Wetterlage bleibe, würden es einige Millionen Tonnen weniger sein», so Sonnleitner.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!