Archivierter Artikel vom 01.07.2011, 10:40 Uhr

Bauernpräsident Sonnleitner kündigt Rückzug an

Koblenz (dpa). Der langjährige Bauernpräsident Gerd Sonnleitner hat seinen Rückzug angekündigt. Er werde im kommenden Jahr nicht erneut für die Spitze des Deutschen Bauernverbands und des Bayerischen Bauernverbands kandidieren, sagte der 62-Jährige beim Bauerntag in Koblenz. Sonnleitner will sich künftig stärker dem eigenen Familienbetrieb widmen. Er ist seit 1997 deutscher Bauernpräsident und seit 1991 Bayerischer Bauernpräsident.