Archivierter Artikel vom 10.12.2009, 13:30 Uhr
Stuttgart

Bauarbeiten für Stuttgart 21 können beginnen

Endgültiger Durchbruch für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21: Nach dem Bahnaufsichtsrat haben auch die anderen Geldgeber den Weg für das Projekt freigemacht. Der Stuttgarter Hauptbahnhof soll unter die Erde verlegt und an die geplante Schnellbahntrasse nach Ulm angeschlossen werden. Die voraussichtlichen Kosten dafür liegen inzwischen bei 4,1 Milliarden Euro – eine Milliarde mehr als zunächst gedacht. Die Arbeiten sollen im Februar beginnen.