40.000
  • Startseite
  • » Barmer-Chefin kritisiert Gesundheitsreform
  • Aus unserem Archiv

    Barmer-Chefin kritisiert Gesundheitsreform

    Berlin (dpa) - Die Kritik an der schwarz-gelben Gesundheitsreform reißt nicht ab. Die Vorstandschefin der Krankenkasse Barmer GEK, Birgit Fischer, sagte im ARD-«Morgenmagazin», die Pläne gingen einseitig zulasten der Versicherten. Im kommenden Jahr würden sich alle Krankenkassen bemühen, ohne einen Zusatzbeitrag auszukommen. Danach aber würden die Kosten auf die Versicherten verlagert, prognostizierte die Barmer-Chefin. Der Bundestag debattiert heute über die Pläne der Koalition.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!