Archivierter Artikel vom 30.05.2011, 23:54 Uhr

Barbara Schöneberger gewinnt eine Million Euro bei Jauch

Berlin (dpa). Talkmasterin Barbara Schöneberger hat am Abend bei Günther Jauchs «Wer wird Millionär?»-Prominentenspecial auf RTL eine Million Euro erspielt. Dieses Kunststück hatten in den 21 Ausgaben zuvor nur Oliver Pocher und Thomas Gottschalk zustande gebracht. Zusammen mit den anderen Kandidaten, «Stern TV»-Moderator Steffen Hallaschka, den Wildecker Herzbuben und Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch kamen 1 375 000 Euro für karitative Zwecke zusammen.