40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Bankkunden: Über Kontogebühren informieren

Bankkunden müssen sich selbst über Gebühren für die Kontoführung alter Sparbücher informieren. Zu finden sind die Informationen in den jeweiligen Preisverzeichnissen.

Sparbuch
Sparbücher können Gebühren kosten. Wie hoch diese sind, muss der Kunde selbst erfragen. (Bild: dpa)
Foto: DPA

«Mit der Kontoeröffnung akzeptiert der Verbraucher ein mögliches Entgelt für Sparbücher, selbst wenn es erst nach Kontoeröffnung neu eingeführt würde» sagt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gebe stets einen Hinweis, dass aktuelle Entgelte dem Aushang entnommen werden können, erläutert Nauhauser. Die Bank müsse die Kunden nicht gesondert informieren. Letztlich könne der Kunde nur sein Sparkonto kündigen und sich eine neue Bank suchen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!