Berlin

Banken planen fünf Euro Maximalgebühr an Geldautomaten

Maximal fünf Euro Gebühr sollen in Zukunft fällig werden, wenn ein Bankkunde an einem fremden Automaten Geld abhebt. Das planen nach Informationen der dpa Banken und Sparkassen. Diese Obergrenze soll zunächst für eineinhalb Jahre gelten. Außerdem soll der Kunde sehen, wieviel Gebühren anfallen – wenn ihm diese zu hoch sind, soll er den Vorgang abbrechen können. Verbraucherministerin Ilse Aigner will sich am Nachmittag mit dem Bundesverband deutscher Banken treffen, um über die Automatengebühr zu sprechen.