Washington

Bank: Wiederaufbau Haitis kostet zehn Milliarden Euro

Der Wiederaufbau nach dem Erdbeben in Haiti wird wohl bis zu zehn Milliarden Euro kosten. Das hat die Interamerikanischen Entwicklungsbank berechnet. Es sei eine enorme Herausforderung, Straßen, Krankenhäuser, Schulen und andere Einrichtungen der Infrastruktur aufzubauen, heißt es in der Studie. Das Erdbeben der Stärke 7,0 hatte im Januar Haitis Hauptstadt Port- au-Prince und die Region westlich davon zerstört. Dabei kamen mehr als 200 000 Menschen ums Leben.