40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bahr: Keine Beitragssenkung für Krankenversicherung

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr sieht trotz der Überschüsse im Gesundheitsfonds keinen Spielraum, den Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung zu senken. Er sehe dafür keine Möglichkeit, sagte Bahr dem «Reutlinger General-Anzeiger». Der Satz liegt im Moment bei 15,5 Prozent. Bei ihrem Amtsantritt 2009 habe die schwarz-gelbe Regierung ein Milliardendefizit übernommen, sagte Bahr. Er sei froh, dass jetzt ein kleiner Puffer angelegt worden sei.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

6°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

6°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Jochen Magnus

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!